Profil Team Experten Jobs Newsletter / Infos Referenzen Kooperationen Impressum / AGB Kontakt Datenschutz

Methodenschule Ionenchromatographie - IC für Einsteiger

Halbtägiges Seminar
ID: ICM-A
Zur Teilnahme sind Vorkenntnisse auf dem Gebiet der konventionellen HPLC wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Die Methodenschule Ionenchromatographie besteht aus drei einzeln buchbaren Halbtagsseminaren für Einsteiger, Fortgeschrittene und Spezialisten. Abhängig von Ihren Vorkenntnissen empfehlen wir Ihnen auch:
Methodenschule Ionenchromatographie - IC für Fortgeschrittene
Methodenschule Ionenchromatographie - IC für Spezialisten

Teilnahmebedingungen:
Alle Informationen zu Reservierung, Buchung, Veranstaltungsunterlagen und Teilnahmebescheinigung finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen für offene Veranstaltungen.
Zielgruppe

Dieses Einsteiger-Seminar ist konzipiert für

- Laborleitungen und Labormitarbeitende,
- alle, die noch nie mit Ionenchromatographie gearbeitet haben,
- alle, die keine oder nur geringe Vorkenntnisse besitzen.

Lernziele

Nach Besuch der Methodenschule IC für Einsteiger

- verstehen Sie den Aufbau eines Ionenchromatographie-Systems.
- beherrschen Sie die Grundlagen der Analyse von Standard-Anionen und -Kationen.
- besitzen Sie einen Überblick über die wichtigsten Trennsäulen und Detektionsverfahren für die isokratische Trennung von Anionen und Kationen.
- kennen Sie die wichtigsten Probenvorbereitungstechniken für die Analyse wässriger Proben.

Termin
Referent:in
Preis
01.12.2022
Online
 
290,00 € zzgl. MwSt.
(345,10 € inkl. MwSt.)
13.06.2023
Online
 
350,00 € zzgl. MwSt.
(416,50 € inkl. MwSt.)
Inhalte

Einführung
  • Methoden zur Ionenanalyse und Einordnung der IC
  • Das ionenchromatographische System und seine Komponenten
Grundlagen der Anionenaustausch-Chromatographie
  • Das Anionenaustausch-Gleichgewicht und retentionsbestimmende Parameter
  • Trennsäulen für die isokratische Analyse anorganischer Anionen
  • Elutionsmittel für die isokratische Analyse anorganischer Anionen
Grundlagen der Kationenaustausch-Chromatographie
  • Das Kationenaustausch-Gleichgewicht und retentionsbestimmende Parameter
  • Trennsäulen für die isokratische Analyse von Alkali- und Erdalkalimetallen
  • Elutionsmittel für die isokratische Analyse von Alkali- und Erdalkalimetallen
Detektionsverfahren
  • Leitfähigkeits-Detektion mit chemischer Suppression
  • Amperometrische Detektion mit festem Oxidationspotenzial
  • UV/Vis-Detektion
Wichtige Probenvorbereitungstechniken für die Analyse wässriger Proben
  • Filtration
  • Abtrennung von Matrixkomponenten
Anwendungsübersicht und Beispiele zur Analyse von Wasserproben

Typische Fehler im Umgang mit IC und wie man sie vermeidet

Fragen an den Referenten
Sie haben Interesse am Thema oder Fragen? Interesse

Das Thema interessiert auch Ihre Kolleginnen und Kollegen?Inhouse-Angebot
Gerne klären wir mit Ihnen die Möglichkeit eines Inhouse-Seminars!