Profil Team Experten Jobs Newsletter / Infos Referenzen Kooperationen Impressum / AGB Kontakt Datenschutz

Erfolgreiche Laborakkreditierung - Normkonforme Dokumentation

Eintägiges Seminar
ID: AKR-D

Geeignete dokumentierte Informationen als Vorgabedokumente, als Nachweise und als Aufzeichnungen sind wichtige Voraussetzungen für die Wirksamkeit eines Managementsystems. Welcher Umfang ist erforderlich und sinnvoll? Welche verantwortlichen Funktionen sollten in die Lenkung eingebunden werden? Diese Fragen werden in diesem Seminar beantwortet.


Teilnahmebedingungen:
Alle Informationen zu Reservierung, Buchung, Veranstaltungsunterlagen und Teilnahmebescheinigung finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen für offene Veranstaltungen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die

- eine Akkreditierung als Prüf-, Kalibrier- oder medizinisches Labor anstreben.
- eine auditfähige und akkreditierungstaugliche Dokumentation aufbauen wollen.
- beim Aufbau dieser QM-Dokumentation systematisch vorgehen und unnötige Fehler vermeiden wollen.

Lernziele

Nach diesem Seminar

- kennen Sie die übliche Pyramidenstruktur von QM-Dokumentationen.
- wissen Sie, wie detailliert eine akkreditierungstaugliche Dokumentation sein muss.
- haben Sie Beispiele aus akkreditierten Bereichen kennen gelernt.
- sind Sie in der Lage, den Aufbau der QM-Dokumentation systematisch und gezielt anzugehen.

Termin
Referent:in
Preis
28.10.2022
Online
 
490,00 € zzgl. MwSt.
(583,10 € inkl. MwSt.)
Inhalte

Normkonforme dokumentierte Information
  • Lenkung von Vorgabedokumenten
  • Lenkung von Aufzeichnungen
  • Informationsmanagementsysteme

Dokumententypen im akkreditierten Labor

  • Handbücher und Arbeitsanweisungen
  • Prozessbeschreibungen
  • Prüf- und Kalibrieranweisungen
  • Gerätedokumentationen
  • Mess- und Analysenergebnisse
  • Berichte und Befunde

Akkreditierungsunterlagen

  • Liste der einzureichenden Dokumente
  • Darlegungen der Laborstruktur und des Laborbetriebs
  • Darlegung des Managementsystems
Aufrechterhaltung des QM-Systems
  • Regelmäßige Prüfungen der Dokumente
  • Umgang mit Abweichungen von Regelungen
  • Änderungen an Aufzeichnungen
Umgang mit erforderlichen Änderungen
  • Meldungen an die Akkreditierungsstelle oder befugniserteilende(n) Behörde(n)
  • Lenkung geänderter Dokumente inkl. Schulung
  • Archivierung
Diese Veranstaltung ist einzeln buchbar oder im Rahmen der Blocklehrgänge/Seminarreihen

Sie haben Interesse am Thema oder Fragen? Interesse

Das Thema interessiert auch Ihre Kolleginnen und Kollegen?Inhouse-Angebot
Gerne klären wir mit Ihnen die Möglichkeit eines Inhouse-Seminars!