Profil Team Experten Jobs Newsletter / Infos Referenzen Kooperationen Impressum / AGB Kontakt Datenschutz

Akkreditierung step by step - Dokumentation des QM-Systems

Halbtägiges Seminar
ID: DAK-C

Das richtige Verständnis und die pragmatische, aber korrekte Umsetzung der Anforderungen aus den Akkreditierungsnormen DIN EN ISO/IEC 17025 sowie DIN EN ISO 15189 stellen für akkreditierte Laboratorien oft eine Herausforderung dar. Die Summer School 2022 behandelt und erläutert genau die Themen aus den Akkreditierungsnormen, die erfahrungsgemäß immer wieder Anlass geben für Diskussionen und Abweichungen in Audits und Begutachtungen.


Teilnahmebedingungen:
Alle Informationen zu Reservierung, Buchung, Veranstaltungsunterlagen und Teilnahmebescheinigung finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen für offene Veranstaltungen.
Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Personen aus akkreditierten Stellen wie Prüf-, Kalibrier- oder medizinischen Laboratorien, die

- ihre Labordokumentation konform zur DIN EN ISO/IEC 17025 bzw. DIN EN ISO 15189 gestalten müssen.
- ihr QM-System und ihre Dokumentenlenkung weiter entwickeln möchten und dazu Anregungen suchen.
- die ihre Dokumentation auditfest, aber auch alltagstauglich gestalten wollen.

Angesprochen sind auch alle, die demnächst eine DAkkS-Begutachtung erwarten (Erst-, Überwachungs- oder Wiederholbegutachtung) und sich über aktuelle Begutachtungsschwerpunkte und DAkkS-Anforderungen informieren möchten.

Lernziele

Nach diesem Seminar

- kennen Sie den Unterschied zwischen Vorgabedokumenten und Aufzeichnungen.
- wissen Sie was bei elektronischer Dokumentenlenkung zu beachten ist.
- haben Sie praktische Beispiele erhalten, wie Sie im akkreditierten Labor Dokumente erstellen und lenken.

Termin
Referent:in
Preis
29.06.2022
Online
 
290,00 € zzgl. MwSt.
(345,10 € inkl. MwSt.)
Inhalte

Arten von dokumentierter Information
  • Vorgabedokumente und Aufzeichnungen
  • Daten, Informationen und Datenintegrität
  • Externe und interne Dokumente
  • Verwendung von computergestützten Systemen und ihre Validierung
Wichtige Dokumententypen im akkreditierten Labor

  • Handbücher und Arbeitsanweisungen
  • Prozessbeschreibungen
  • Prüf- und Kalibrieranweisungen
  • Gerätedokumentationen
  • Mess- und Analysenergebnisse
  • Berichte und Befunde

Lenkung von Vorgabedokumenten

  • Sicherstellung der Validität der Ergebnisse und der einheitlichen Arbeitsweise
  • Erstellung, Freigabe und inhaltliche Vermittlung
  • Abweichungen von festgelegten Regelungen
Lenkung von Aufzeichnungen
  • Technische Aufzeichnungen und Aufzeichnungen des QM-Systems
  • Rückführung von Aufzeichnungen und Wiederauffindbarkeit
  • Änderungen an Aufzeichnungen inkl. elektronischer Aufzeichnungen
Diese Veranstaltung ist einzeln buchbar oder im Rahmen der Blocklehrgänge/Seminarreihen

Sie haben Interesse am Thema oder Fragen? Interesse

Das Thema interessiert auch Ihre Kolleginnen und Kollegen?Inhouse-Angebot
Gerne klären wir mit Ihnen die Möglichkeit eines Inhouse-Seminars!