Profil Team Experten Jobs Newsletter / Infos Referenzen Kooperationen Impressum / AGB Kontakt Datenschutz

Exakt wägen und Waagen richtig prüfen

Eintägiges Seminar
ID: WAG-A

Die Einbindung von Waagen in Qualitätssicherungssysteme (z.B. DIN EN ISO 9001: 2015, GMP, GLP, ISO/IEC 17025) hat einen hohen Stellenwert. Das Prüfmittel Waage muss in angemessenen Intervallen auf richtige Funktion und Prozesstauglichkeit überprüft werden, Prüfergebnisse sind in geeigneter Form zu dokumentieren.

Teilnahmebedingungen:
Alle Informationen zu Reservierung, Buchung, Veranstaltungsunterlagen und Teilnahmebescheinigung finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen für offene Veranstaltungen.
Zielgruppe

Für wen ist das Seminar interessant

- Labor- und Prüfleitungen, Forschende, Mitarbeitende der Qualitätssicherung in Produktion und Kontrolle sowie Personen, die Waagen im Laboralltag nutzen.

Lernziele

Nach dem Seminar

- haben Sie gelernt, wie Sie Feststoffe und Flüssigkeiten korrekt einwiegen.
- wissen Sie, wie Sie Wiegefehler vermeiden können.
- können Sie Waagen richtig pflegen und reinigen.
- haben Sie ein Verständnis für den Kalibrierungsprozess erhalten.

Termin
Referent:in
Preis
30.03.2023
Online
 
550,00 € zzgl. MwSt.
(654,50 € inkl. MwSt.)
Inhalte

Grundlagen, Begriffe, Messunsicherheit, Prozesssicherheit beim Wägen
  • Erklärung der Wägebegriffe
  • Wichtige Störfaktoren beim Wiegen erkennen und vermeiden
  • Optimale Positionierung einer Waage
  • Auswahl der richtigen Waage
  • Reproduzierbare und belastbare Resultate über die Lebenszeit der Waage
  • Die richtige Pflege / Reinigung
  • Kalibrierung - Das Kalibrierzertifikat und seine Bedeutung
Kooperationspartner

Mettler Toledo
Führender Waagenhersteller und Anbieter von Präzisionsinstrumenten und Dienstleistungen für den Einsatz im Labor und in der Fertigung
Diese Veranstaltung ist einzeln buchbar oder im Rahmen der modularen Lehrgänge

Sie haben Interesse am Thema oder Fragen? Interesse

Das Thema interessiert auch Ihre Kolleginnen und Kollegen?Inhouse-Angebot
Gerne klären wir mit Ihnen die Möglichkeit eines Inhouse-Seminars!